Institut für Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik > Forschung > Phytoextrakte und Plant Made Pharmaceuticals

Phytoextrakte und Plant Made Pharmaceuticals

Phytoextrakte sind Reinstoffe oder Gemische mit hoher Wertschöpfung, die primär als Arzneistoffe, Aromen, Flavors oder Agrochemikalien eingesetzt werden. Die Auslegung der Herstellverfahren erfolgt zurzeit. in der Regel empirisch. Es werden Standard-Extrakte erzeugt, die keinerlei verfahrenstechnische Optimierungsmethode hinsichtlich Ausbeute und Reinheit durchlaufen haben. Darüber hinaus bieten Plant Made Pharmaceuticals die Chance, komplexe Moleküle als regenerative Rohstoffe preiswert in großen Mengen mit Pflanzen herzustellen.

 

Daher werden in diesem Forschungsschwerpunkt neuartige effiziente Auslegungsmethoden für die Entwicklung von Trennverfahren für Phytoextrakte und Plant Made Pharmaceuticals entwickelt. Dabei werden die Einflussgrößen für eine effiziente Feststoffextraktion durch Entwicklung von Mini-Plant Anlagen zur Modellparameterbestimmung und Modellierung der Phänomene und deren Umsetzung in apparative Konzepte quantifiziert und die Feststoffextraktion in den Gesamtprozess der Stofftrennung integriert.

 

 

Arbeitskreis Phytoextrakte - Produkte und Prozesse

 

Forschungsprojekt:

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Webmaster
© TU Clausthal 2017